Eine leistungsstarke Auftragsbearbeitung ist das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens.

Die ComSell-Auftragsbearbeitung ist modular aufgebaut und lässt sich mühelos für fast jeden Betrieb einsetzen. Von der Verwaltung der Kundenadressen,  -kontakte und -korrespondenz über die Offertstellung, Auftragsbestätigung, Kaufvertrag, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Einzahlungsschein, Zahlungseingang bis zur Mahnung, vom Erfassen der Arbeitsstunden bis zur Lohnabrechnung, von den Lieferantenbestellung bis zur Lagerübersicht und noch vieles mehr, ComSell bietet jede erdenkliche Funktion für die Auftragsabwicklung.

Ein wichtiger Bestandteil den ComSell-Auftragsbearbeitung ist die Debitorenbuchhaltung. Die Debitorenbuchhaltung von ComSell wurde mit Benutzerfreundlichkeit als oberstes Gebot gestaltet: Jede erstellte Rechnung wird in der Rechnungsübersicht als Pendent aufgeführt, bis Sie die Zahlung erfassen oder die Rechnung manuell als 'Bezahlt' markieren. So haben Sie jederzeit Übersicht über Ihren Debitorenbestand. Mit der Fibu-Schnittstelle lassen sich Rechnungen und Ein- und Auszahlungen korrekt auf die entsprechenden Debitoren-, Ertrags- und Zahlungsverkehrskonti verbuchen. Mit einem Doppelklick gelangen Sie von der Rechnungsübersicht zum Auftrag, die Einzahlungsübersicht ermöglicht einen speditiven Abgleich von Kontoauszügen. Erstellte Rechnung können nachträglich geändert werden bis zur Verbuchung, bei einer Änderung an bereits verrechneten Artikel oder Stunden wird nach einer Sicherheitsabfrage die Rechnung automatisch neu berechnet. Mit wenigen Mausklicks gelangen Sie an die gewünschte Stelle des Arbeitsablaufs, die Hintergrunddaten der Auswahllisten lassen sich auch während der Arbeit mit einem Doppelklick ergänzen und ändern.

Benutzer der ComSell-Auftragsbearbeitung haben die einfache Bedienung und die hohe Datendurchgängigkeit und Übersichtlichkeit welche die Debitorenbuchhaltung von ComSell bietet zu schätzen gelernt – und möchten sie nicht mehr hergeben. Umsteiger auf andere Systeme sind zurückgekehrt…

Die Debitorenbuchhaltung von ComSell könnte sich auch bei Ihnen bald durch gesparten Aufwand und Ärger bezahlt machen!

ComSell wird eingesetzt für:

die Auftragserfassung

die Auftragsabwicklung

das Offertwesen

das Rechnungswesen

die Debitorenkontrolle

die Debitorenbuchhaltung

das Vertragswesen

die Artikel-Kartei

die Auftragsbestätigung

den Kaufvertrag

den Dienstleistungs-Vertrag

den Lieferschein

die Lagerbuchhaltung

den Einkauf

die Produktion

den Zahlungsverkehr

die Stundenerfassung

die Zeiterfassung

die Lohnabrechnung

die Lohnbuchhaltung

die Kreditorenbuchhaltung

die Kreditoren-Verwaltung

die Adressen-Kartei

die Adressen-Verwaltung

die Korrespondenz

die Korrespondenz-Verwaltung

den Web-Shop

den Online-Shop

das Online-Verkaufsportal

ComServ ist Ihr Ansprechpartner für:

Software-Entwicklung, Spezialsoftware, Internet-Anwendungen, Datenbank-Entwicklung, PHP, VBA, Visual Basic, ASP, JavaScript, Flash, Microsoft Access, MS Access, MySQL, Microsoft SQL-Server, MSSQL-Server